Direkt zum Inhalt

Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

Im Folgenden informieren wir Sie, die Nutzer, über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer DRWN Optimierungsplattform („Optimierungsplattform“). Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, IP-Adresse.

 

  1. Informationen zur Erhebung Ihrer personenbezogener Daten

 

  1. 1 Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 (7) DSGVO ist Blue Oak Advertising GmbH, Unter Krahnenbäumen 9, 50668 Köln, DE, info@blueoak.io (siehe unser Impressum, nachfolgend „Blue Oak“).

 

  1. 2 Im Zusammenhang mit der Optimierungsplattform werden folgende personenbezogenen Nutzer Daten gespeichert: Name (Vor- und Nachname), E-Mail, Telefonnummer, Firma, Position, IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem, Standort, Plattform Aktionen („Personenbezogenen Daten“) .

 

  1. 3 Personenbezogene Daten werden nur gemäß der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen auf der Optimierungsplattform erhoben und verarbeitet.

 

  1. 4 Zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6(1) (b) DSGVO verarbeitet Blue Oak die Personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken und für die folgende Dauer:

 

a. Zur Prüfung der Zugangsberechtigung.

Ist der Zugang einem Kundenvertrag zugeordnet, löscht Blue Oak die in diesem Zusammenhang anfallenden personenbezogenen Daten unverzüglich nach Ablauf der Vertragslaufzeit, im Übrigen unverzüglich, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränkt die Verarbeitung ein, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

b. Zu Supportzwecken (insb. durch Hubspot und Amazon Web Services, AWS): Wenn Nutzer per E-Mail oder über den „Support Chat“ unter dem Bereich „Messages“ mit Blue Oak Kontakt aufnehmen, werden die Personenbezogenen Daten von Blue Oak gespeichert, um die Anfrage zu beantworten. 

Ist die Anfrage einem Kundenvertrag zugeordnet, löscht Blue Oak die in diesem Zusammenhang anfallenden personenbezogenen Daten unverzüglich nach Ablauf der Vertragslaufzeit, im Übrigen unverzüglich, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränkt die Verarbeitung ein, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

  1. 5 Das Nutzerverhalten (Clicks, Scroll-Verhalten, Plattform Aktionen, Nutzungsdauer, Nutzungszeit, Nutzungshäufigkeit, vorgenommene Einstellungen) wird durch Blue Oak getrackt (insbesondere durch Google Analytics).

Soweit das Tracking anonymisiert erfolgt, bedarf es keiner Rechtsgrundlage nach einschlägigen Datenschutz Recht, da aufgrund der Anonymisierung ein Bezug auf den Nutzer fehlt. 

Soweit das Tracking nicht anonymisiert erfolgt, ist Art. 6 (1) (a) DSGVO Rechtsgrundlage. Der Kunde hat sich verpflichtet, Ihre Einwilligung betreffend des Trackings (wie von jedem anderen seiner Nutzer) einzuholen, bevor Sie Zugriff auf die Optimierungsplattform erhalten. 

Blue Oak hat gemäß Art. 6(1) (b) DSGVO weiterhin ein berechtigtes Interesse an dem Tracking, um die Optimierungsplattform entsprechend den Kunden-Nutzungsschwerpunkten und der Nutzungsfähigkeit- bzw. Nutzungsqualität (Usability) zu verbessern und auszubauen.

 

Zum Umfang des Trackings und der Verarbeitung Personenbezogener Daten durch Google Analytics siehe: https://support.google.com/analytics/answer/12017362?hl=de

 

2. Ihre Rechte

Nutzer haben die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre Personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden Personenbezogenen Daten, wenn diese unrichtig oder unvollständig gespeichert werden (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
  • Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Sie betreffender Personenbezogener Daten (Art. 21 DSGVO)
  • Recht nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt (Art. 22 DSGVO)
  • Recht, sich bei einem vermuteten Verstoß gegen das Datenschutzrecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO)

3. Cloud Hosting, kein Datentransfer von Personenbezogenen Daten in Drittländer

Blue Oak arbeitet mit verschiedenen Cloud Hosting Anbietern zusammen, derzeit mit:

a. Hubspot: Bei Hubspot findet, für in Europa erhobene Daten, die Datenverarbeitung innerhalb von Europa und nicht in Drittländern statt.

Details siehe unter https://knowledge.hubspot.com/de/account-security/hubspot-cloud-infrastructure-and-data-hosting-frequently-asked-questions#:~:text=Vor%20Juli%202021%20wurde%20die,diesem%20Standort%20verarbeitet%20und%20gespeichert

 

b. AWS: Blue Oak hat bei AWS Services EU/Deutschland als Verarbeitungsgebiet ausgewählt, sodass kein Datentransfer in Drittländer erfolgen darf.

Details siehe unter: https://aws.amazon.com/de/compliance/eu-data-protection/